Wie kommt die Kündigungsbestätigung zu mir?

Eine gesetzliche Verpflichtung zur Ausstellung einer schriftlichen Kündigungsbestätigung gibt es nicht. Von den meisten Anbietern erhältst du aber eine. Meist erfolgt diese per Post oder per E-Mail. Manche Kündigungen werden auch telefonisch bestätigt. Wir raten dir dringend dazu, immer auf einer schriftlichen Kündigung zu bestehen! Nur so bist du wirklich sicher.

Und wenn du keine bekommst, obwohl du schon seit mindestens drei Wochen wartest und auch gar nichts mehr von deinem Konto abgebucht worden ist? Dann ruf einfach deinen Anbieter an und frag bei ihm nach. Niemand außer ihm kann dir sagen, warum er dir noch keine Kündigungsbestätigung geschickt hat.

Tipp: Es gibt auch Anbieter, die die Kündigung gar nicht bestätigen – der Vertrag wird dann einfach beendet, ohne dass du darüber informiert wirst. Aber auch in diesem Fall raten wir dir dazu, einfach nach einer Kündigungsbestätigung zu fragen. Nur so hast du etwas schriftliches in der Hand. 

War dieser Beitrag hilfreich?
1 von 2 fanden dies hilfreich

Kommentare

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.