Widerruf bedeutet, du möchtest einen neu abgeschlossenen Vertrag gerne rückgängig machen. Das Widerrufsrecht ist also eine Rücktrittserklärung durch dich (den Verbraucher). Die Fristen im Widerrufsrecht sind seit 2014 einheitlich geregelt. Für das Rücktrittsrecht gilt eine Frist von 14 Tagen. Die 14 Tage Widerrufsrecht beziehen sich auf tatsächliche Tage. Es werden also auch Feiertage und Sonntage berücksichtigt, nicht nur 14 Werktage. Es handelt sich also um eine Frist von genau zwei Wochen. Genauere Informationen findest du auch in deinen Vertragsunterlagen. 

Bitte beachte, dass es auch beim Widerrufsrecht Ausnahmen gibt. Reisen, Eventtickets, digitale Inhalte oder Sonderanfertigungen sind vom Widerruf in der Regel ausgeschlossen.

War dieser Beitrag hilfreich?
4 von 6 fanden dies hilfreich

Kommentare

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.