Was, wenn mein Anbieter die Kündigung nicht akzeptiert?

Eine Ablehnung kann aus verschiedenen Gründen erfolgen. Da wir aus Datenschutz Gründen leider keine Einsicht in Vertragsdaten und Fristen haben, können wir die Rechtmäßigkeit der Ablehnung nicht überprüfen. Daher musst du in einem solchen Fall zunächst selbst aktiv werden. Prüfe deine Vertragsunterlagen und frage bei Unklarheiten bei deinem Anbieter nach, warum die Kündigung abgelehnt wurde. Bitte beachte, dass eine Kündigung über uns keine bestehenden Kündigungsfristen beeinflussen kann. Als Beleg deiner Kündigung kannst du jedoch jederzeit deinen Versandnachweis vorlegen.


Da der Anbieter Personen - und vertragsbezogene Daten immer nur an den Vertragsinhaber herausgeben darf, können wir dir die Nachfrage beim Anbieter leider nicht abnehmen. 


Bist du weiterhin der Meinung, dass die Ablehnung ungerechtfertigt ist, melde dich bitte mit dem Feedback des Anbieters über unser Kontaktformular bei uns. So können wir dich zeitnah und effektiv unterstützen.

War dieser Beitrag hilfreich?
16 von 46 fanden dies hilfreich

Kommentare

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.